Feuerwehr

Salzgitter-Beinum

Am Sonntag, den 18.09.2016, fanden auf dem Parkplatz der Continental Teves AG die Feuerwehrwettkämpfe zum regionalen Landesvorentscheid auf der LFV-Bezirksebene Braunschweig bei herrlichem Wetter und besten Bedingungen statt.

Eingeladen hierzu waren die 60 Wehren, die sich in den Entscheiden auf Stadt- bzw. Kreisebene dafür in der jeweiligen Wertungsgruppe qualifiziert hatten.

So auch unsere Wehr aus Beinum, der es gelungen ist, sich durch einen 4. Platz im Jahr 2015 und einen hervorragenden 2. Platz im Mai diesen Jahres für diese Veranstaltung zu qualifizieren.

Wir setzen somit eine Tradition fort, sind wir doch regelmäßig in den letzten Jahren bei Leistungsausscheiden auf Bezirksebene vertreten. Wenn wir bei den ersten Teilnahmen auf dieser Ebene immer wieder Lehrgeld zahlen mussten und die hinteren Platzierungen einnahmen, hat sich unsere Wehr unterdessen im  Mittelfeld etabliert. 

In diesem Jahr in Gifhorn erreichten wir einen guten 16. Platz mit 383,52 Punkten. Die Wehr aus Gitter belegte den 23. Platz mit 362,41 Punkten. Die Kameraden aus Heerte landeten mit 403,80 Punkten auf Platz 6 und qualifizierten sich damit zur Teilnahme am Landesentscheid im nächsten Jahr.

Dazu von dieser Stelle unseren herzlichen Glückwunsch!!   

Anhang 1

Gruppenführer Roland Czarnowske und Melder Frank Wenschauer beobachten, wie die B-Leitung zum Verteiler gefüllt wird. Am Boden, den Verteiler sichernd, Angriffstruppmann Julian Meiling. OrtsBM Markus Matzkeit im Hintergrund, der als Wertungsrichter vor Ort war, schaut ein wenig skeptisch...

Hier kuppelt der Wassertrupp (mit Marco Wassermann und Michael Schattenberg) mit Unterstützung des Schlauchtrupps (besetzt mit Hartmut Stern und Marius Matzkeit) leider verdeckt durch die Wertungsrichter die Saugleitung. Als Maschinist sprang in diesem Jahr unser ehem. Löschbezirksführer Reinhard Pfaffenrath für den kurzfristig ausgefallenen Helmut Dege ein.  Der Angriffstrupp mit Lukas Ehrenberg und Julian Meiling (links im Bild) machen sich für den 2. Zeittakt startbereit...

Anhang 6

 Der Angrifftrupp bei der Vornahme der B-Leitung zur Abriegelung...

Anhang 5

Der Schlauchtrupp beim letzten Zeittakt:

Anhang 3

Der Wassertrupp bei der Rücknahme der Leiter. Unterstützt wird er hier durch den Melder:

 Anhang 2